Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen – oder wie ich meinen Umsatz verdoppelte

mediahaus verlag gmbh

Seit 2016 betreibe ich mein eigenes Restaurant, wenige Schritte von meinem Elternhaus entfernt. Eigentlich liebe ich meinen Standort. Am Waldesrand gelegen, bietet mein Biergarten den Gästen einen tollen, fast schon „urlaubhaften“ Ausblick. Doch bringt die Lage auch Probleme mit sich, wie ich nach kurzer Zeit festgestellt habe. Meist verirrt man sich hierhin nach langen Waldspaziergängen oder nach dem Joggen. Aber man läuft nicht täglich daran vorbei und nimmt sich vor, unsere Spezialitäten irgendwann mal zu probieren. Erst mit der Hilfe der Mediahaus Verlag GmbH konnte ich mir einen Namen machen. Hier schreibe ich von meinen Erlebnissen.

Warum bei der Mediahaus Verlag GmbH Werbeanzeigen schalten?

Ich bin ein Freund von Traditionen. In unserem Restaurant servieren wir liebevoll gekochte Speisen, wie sie sonst nur Großmütter hinbekommen. Dass altbewährte Strategien manchmal am besten funktionieren, konnte mir auch meine Zusammenarbeit mit der Mediahaus Verlag GmbH beweisen. Zwar habe ich versucht, mit der Zeit zu gehen und eine eigene Webseite ins Leben zu rufen, doch habe ich nie wirklich das Gefühl gehabt, dass sie mehr Kunden einbringt. Stattdessen informieren sich meine schon häufig dagewesenen Gäste dort über das Wochenmenü, was ja eigentlich auch ganz gut ist. Erst mit den Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen konnte ich den Erfolg, den mein Restaurant und meine fantastischen Mitarbeiter tatsächlich verdient haben, erreichen. Grund dafür ist das durchdachte Werbekonzept, das sich die Gründerin der Mediahaus Verlag GmbH, Sibel Kabayel, ausgedacht hat: Wer eine Werbeanzeige beim Mediahaus Verlag GmbH aufgibt, sieht diese schon bald im sogenannten Regio Magazin platziert. Ich habe auch schon ein paar mal ein solches Heft der Mediahaus Verlag GmbH in der Hand gehabt.

Normalerweise sind die Artikel wirklich spannend und können einem Wartezeiten beim Bürgeramt oder Friseur deutlich schöner machen. Damals wusste ich aber nicht, dass das Magazin von der Mediahaus Verlag GmbH herausgegeben wird und auch als Werbefläche dient. Oder, ich wusste es, doch hatte ich noch nicht das Bedürfnis, selbst eine Anzeige zu schalten, und war mir dieser Möglichkeit deswegen nicht bewusst. Erst, als ich einen Freund getroffen habe, der regelmäßig über die Mediahaus Verlag GmbH wirbt, habe ich die Vorteile verstanden, die das „Regio Magazin“ für mich haben kann. Dieses liegt an verschiedenen Orten in der Stadt aus, die viel Publikumsverkehr haben. Aus diesem Grund hatte ich auch bereits Erfahrungen mit dem Magazin gemacht. Die Mediahaus Verlag GmbH hat mir deutlich gemacht, dass man sich mit Werbung nicht alleingelassen und überfordert fühlen muss. Schon das erste Gespräch ist sehr freundlich und aufschlussreich. Ich hatte jede Menge Zeit, Fragen zu stellen und durfte auch offen meine Sorgen und Bedenken äußern, die der sehr höfliche Mitarbeiter zu besänftigen wusste. Es war mit regelrecht eine Freude, mich mit meinem Anliegen an die Mediahaus Verlag GmbH zu wenden. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben.

Das Fazit zu meinen Mediahaus Verlag GmbH Erfahrungen

Zum Schluss muss aber immer gesagt werden: Es ist egal, wie freundlich und zuvorkommend die Mitarbeiter der Mediahaus Verlag GmbH sind. Wenn man für Werbeanzeigen bezahlt, möchte man selbstverständlich auch, dass sich etwas am Umsatz tut. Da ich im Betriebsalltag sehr beschäftigt bin, hatte ich die Erstpublikation des Magazins mit meiner Anzeige gar nicht bewusst wahrgenommen. Stattdessen wunderte ich mich über die immer häufiger eintrudelnden Besuche von Gästen, die ich nie zuvor gesehen hatte. Konnte das eventuell an meiner Anzeige bei der Mediahaus Verlag GmbH liegen? Ich schob den Gedanken beiseite. Natürlich hatte ich mir erhofft, dass ein bisschen mehr los sein wird. Doch war die Veränderung für mich zu stark, als dass ich sie ausschließlich meiner Kooperation mit der Mediahaus Verlag GmbH zugeschrieben hätte. Bis mich eine ältere Dame auf das vorzügliche Essen ansprach und mir mitteilte, dass sie mich im Regio Magazin der Mediahaus Verlag GmbH entdeckt hatte – der Bürgerzeitschrift, die doch immer im Supermarkt ausliegen wurde und so spannende Artikel hätte. Mittlerweile würde ich sogar sagen, dass mein Restaurant ziemlich gut besucht ist. Die Zahlen sprechen für sich: Im Vergleich zu der Zeit, wo ich noch keine Werbeanzeigen geschaltet hatte, kann ich mich mittlerweile über doppelten Umsatz freuen. Natürlich kann man am Ende nie so genau wissen, woher der plötzliche Ansturm an Gästen kommt. Trotzdem denke ich immer wieder über die Bemerkung der älteren Kundin nach. Wenn ihr Besuch der Anzeige der Mediahaus Verlag GmbH zu verdanken war, würde das bestimmt auch für viele andere Kunden gelten.